Im Oktober startet die erste DITAX CONNECT – Netzwerkgruppe.

Wir bekommen aktuell immer wieder Anfragen dazu, was dieses innovative Steuerberaternetzwerk eigentlich alles bietet. Die Antworten haben wir nachfolgend kurz zusammengefasst.

1. Was ist das DITAX CONNECT – Netzwerk denn eigentlich genau?

Wir vernetzten in DITAX CONNECT Steuerberaterinnen und Steuerberater, die an einer aktiven Kanzleientwicklung interessiert sind. Ziel ist es, die digitale Transformation der eigenen Kanzlei gemeinsam mit anderen Kanzleien schneller voranzutreiben.

Der gemeinsame Aufstieg mach einfach mehr Spaß und fällt auch leichter. Das kennt sicher der eine oder andere aus dem Sport.

2. Wie unterscheidet sich die DITAX CONNECT-Gruppe vom DITAX-Partnerkanzleinetzwerk?

Die DITAX Partnerkanzleien haben sich vor ca. einem Jahr zur ersten CONNECT-Gruppe zusammengeschlossen, dem DITAX-Partnerkanzlei-Netzwerk. Ziel ist auch hier primär der partnerschaftliche Austausch über die Kanzleigrenzen hinweg, wie dies auch bei den DITAX CONNECT-Gruppen der Fall sein wird. Darüberhinausgehend treiben die Partnerkanzleien aber auch die DITAX AG an sich weiter voran und entwickeln gemeinsam Lösungen für die Steuerberatung2030. Eines der Angebote, das sich hieraus entwickelt hat, ist DITAX CONNECT. 

3. Warum DITAX CONNECT? Es gibt doch so viele andere Steuerberaternetzwerke.

DITAX CONNECT verbindet auf eine innovative und zukunftsgerichtete Art und Weise Steuerkanzleien aus ganz Deutschland. Ziel ist es nicht nur, einzelne Entscheidungsträger aus den Kanzleien ins Netzwerk zu integrieren, sondern immer das gesamte Kanzleiteam. Wir haben einfach festgestellt, dass für das Thema Kanzleientwicklung vielfältige Skills notwendig sind. Diese schlummern häufig vollkommen unentdeckt in den Teams vor sich hin. Mit DITAX CONNECT kann dieses Potential freigesetzt werden.

Hinter der DITAX und dem DITAX-Partnerkanzleinetzwerk stehen ausschließlich innovative und offene Steuerberaterinnen und Steuerberater, die mit der digitalen Kanzleientwicklung bereits sehr weit fortgeschritten sind und somit über eine gebündelte Expertise verfügen, wie sie in keinem anderen Steuerberater-Netzwerk oder einer Steuerberater-Benchmarkgruppe zu finden ist. 

Die DITAX-Netzwerke sind herstellerunabhängig. Bei uns steht nicht eine Softwarelösung im Vordergrund, sondern der beste Weg für die Kanzleientwicklung. Diese liegt meist nicht in der Verwendung oder Anpassung von Programmen, sondern in der Anpassung von Prozessen und des eigenen Mindsets.

4. Sind die einzelnen DITAX-Netzwerkgruppen durchlässig?

Na klar! Wir leben alle vom Austausch untereinander. Es besteht immer die Möglichkeit, aus Erfahrungen an anderen Gruppen zu partizipieren und gruppenübergreifend Themen voranzubringen. Ziel ist es, das Wissen aus allen DITAX-Netzwerkgruppen für alle anderen nutzbar zu machen!

5. Was ist DITAX meets und kann ich daran auch teilnehmen?

DITAX meets ist ein von den DITAX-Partnerkanzleien entwickeltes Format, an dem jeder Netzwerkteilnehmer teilnehmen kann. Im Rahmen eines 1-2 stündigen Onlineseminares werden im monatlichen Rhythmus neue Tools oder Produkte vorgestellt. Dies kann ein externer Teilnehmer mit einer Softwarelösung oder ein DITAX-Netzwerkpartner mit einer neuen Produktidee sein. Ziel ist es, das Wissen aus einer Kanzlei schnell allen anderen Kanzleien zugänglich zu machen. Häufig ist es so, dass eine DITAX-Netzwerkkanzlei das Tool bereits im Einsatz hat und im Nachgang der Vorstellung von ersten Erfahrungen berichten kann. An diesem Format kann jeder im DITAX-Netzwerk teilnehmen.

6. Wo finde ich die Teilnahmebedingungen zu DITAX CONNECT und wie kann ich mich anmelden?

Jetzt liegt’s an Dir! Bringe Deine Kanzlei zusammen mit anderen Kanzleien und uns alle auf das NEXT LEVEL.

Weitere Infos unter: https://www.ditax.ag/ditax-connect/

Jetzt anmelden unter: https://www.ditax.ag/ditax-connect/#registrieren