Digitalisierung im Fokus

In Herschbach und somit im Herzen des wunderschönen Westerwalds ist unsere Kanzlei, die SBS Schenkelberg, zuhause. Wir sind das Paradebeispiel dafür, dass Digitalisierung und Prozessoptimierung überall möglich sind. Mit nahezu 100% digitaler Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie weiteren, zeitgemäßen Prozessen wie digitale Unterschrift und Online-Terminkalendern für unsere Mitarbeiter sind wir nicht nur Vorreiter in puncto Digitalisierung. Unsere Effizienz und unsere Kanzleiprozesse stehen jährlich auf dem Prüfstand und wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015 und vom DStV.

Mitarbeiter im Fokus

Die Umsetzung der Prozesse und unseren hervorragenden Ruf in der Region und darüber hinaus verdanken wir unseren ebenfalls hervorragenden Mitarbeitern. Derzeit (Stand: September 2021) sind es 16 Mitarbeiter, die unser Team bereichern und die es uns ermöglichen, zu wachsen und immer wieder Spitzenleistungen und Auszeichnungen zu erzielen (z.B. Spitzenplätze bei Rankings von Focus, Handelsblatt und DATEV).

Ganz besonders ehrt uns aber das positive Feedback unserer Mitarbeiter mit einer 5-Sterne-Bewertung bei Kununu, sowie den erreichten 1. Platz bei einer deutschlandweit von der DATEV durchgeführten anonymen Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit. 

Branchen im Fokus

Wir sind keine eierlegenden Wollmilchsäue. Der Branchenfokus unserer Kanzlei liegt ganz klar im Bau/Handwerk, der Industrie und dem (Groß-) Handel. Unternehmen anderer Branchen nehmen wir nur in seltenen begründeten Ausnahmefällen als Neumandate auf. Die Spezialisierung kommt nicht nur unseren Mandanten zugute, welche dadurch eine bestmögliche Beratung erhalten, sondern auch unseren Mitarbeitern. 

Kanzleiinhaber Stefan im Fokus

Mit Erfolg auf der Überholspur: In den sieben Jahren nach Kanzleiübernahme im Jahr 2014 hat sich die Zahl der Mitarbeiter in der Kanzlei vervierfacht. Das bot mir genug Zeit, an den wichtigen Stellschrauben des Unternehmens zu drehen, um Stück für Stück eine Kanzlei mit Wohlfühlatmosphäre für meine Mitarbeiter zu schaffen und mir selbst ein gesundes Maß an Freizeit zu ermöglichen.

Ich führe durch mein Vorbild und nicht durch meine Position. Gespräche auf Augenhöhe, sowohl mit Mitarbeitern, als auch mit Mandanten und Spaß an der Arbeit sind für mich wie die Luft zum Atmen. 

Meine Alma Mater war die Uni Mannheim, welche ich als Diplom-Kaufmann im Jahr 2007 verließ. Nach Stationen bei EY und der dhpg absolvierte ich kurze Zeit später die Prüfung zum Steuerberater und schlug daraufhin wieder Wurzeln im Westerwald, wo ich mit meiner Frau Monika und unseren gemeinsamen Kindern Mats und Maja lebe. Ich spiele leidenschaftlich gerne Tennis und feiere Karneval mit „Hätz und Siel“. So oft wie möglich besuche ich mit Mats unseren Herzensverein – die Eintracht aus Frankfurt – im Stadion, wo wir uns auf die bevorstehenden Europapokalnächte freuen und den nächsten Pokalsieg herbeisehnen.

Das DITAX-Partnernetzwerk

Das DITAX-Partnernetzwerk wurde im Sommer 2020 als innovativste Netzwerkgruppe der Steuerberatungsbranche ins Leben gerufen. Hier finden sich Kanzleien, die Lust auf Veränderungen haben. Es treffen sich Kolleg:innen, die erkennen, dass ein „Machen wir schon immer so“ nicht ausreichend ist, wenn man sich weiterentwickeln möchte. Das DITAX-Partnernetzwerk bringt immer wieder wertvolle Impulse aus fortschrittlichen Kanzleien und von interessanten Partnern in die jeweiligen Teams. Hierdurch wird die Kanzlei-Entwicklung noch einmal erheblich beschleunigt. Last not least macht es einfach Spaß mit sympathischen Menschen Dinge voranzutreiben.
In diesem Sinne: Herzlich willkommen SBS Schenkelberg.